Wenn bloß kein Land in Sicht kommt …

Für Samstag, 13.Juli um 21.00 Uhr laden wir euch nach Pulow ein in die Weberei.

An diesem Abend braucht ihr nur eure Sinne zu öffnen: 

Ihr guckt die selbst gemalten phantastischen Bilder an, ihr hört die selbst komponierte schräge und schöne Musik dazu, und erträumte Geschichten werden euch erzählt.  

Bitte beachten:

Richtig ernst ist nichts gemeint – aber nur lustig wird es auch wieder nicht. Was wir  versprechen können, ist ein Abend, so bunt wie das echte Leben. 

Und wenn ihr genug davon habt, wird getanzt.

Bisher mitgemacht haben

Matthias Berg, Regina Burbach,  Werner Dumski, Stefanie Nöthel, Iris Schöne, Michael Weisfeld